Live Demo jetzt verfügbar: Motion 5 Integration in Final Cut Pro X

Robin war Anfang November auf der FCPX Tour in Barcelona, um einen Vortrag über die Integration von Motion in Final Cut Pro X zu halten. Und wir hatten versprochen, Euch diesen Vortrag als Video zur Verfügung zu stellen. Nun ist es soweit.

Die Präsentation richtet sich in erster Linie an Motion 5 – Anfänger. Auf dem YouTube-Channel von fcp.co (anklicken) könnt Ihr Robins Beitrag nachverfolgen.

Kleines „Handicap“: der Vortrag wurde in englischer Sprache gehalten. Wenn Ihr also Fragen habt oder etwas nicht so gut verstanden haben solltet, dann postet gern einen Kommentar mit Timecodeangabe und wir helfen dann gern.

Eine umfangreiche Berichterstattung vom gesamten Event mit vielen interessanten Beiträgen findet Ihr auf fcp.co. Dafür vielen Dank an Ronny Courtens, Nouch Demeulenaere und das Team von fcp.co. Super Job!

Und wo wir schon mal dabei sind (wir können es nicht oft genug hervorheben): vielen Dank für die perfekte Organisation und Betreuung an Jesús Pérez-Miranda von Cut People und die spanischen Kolleginnen und Kollegen vor Ort. Das war hervorragend und sehr sympathisch!

Sehr gefreut hat uns auch das persönliche Kennenlernen von Robert Krüger von Lesspain der sein Mediamanagement Tool KYNO vorgestellt hat. Und nicht nur weil Robert ein richtig guter Typ ist, empfehlen wir Euch, seine Applikation mal anzuschauen und zwar HIER!.

So, damit haben wir die Barcelona-Reise berichterstattungsmässig abgeschlossen.

Wir hoffen, das Video gefällt Euch und freuen uns, wenn Ihr es teilt, kommentiert und … neue Inspiration für die Zusammenarbeit von Motion 5 mit Final Cut Pro X ziehen konntet.

So long,
Rob und Chris

image-20

Julia Bereciartu, Robin S. Kurz, Jesús Pérez-Miranda, Nouch Demeulenaere, Iñaki Sanz, Ronny Courtens, Robert Krüger

img-alternative-textimg-alternative-textimg-alternative-text

Alle Fotos: © POST-PROfessionals

 

Kommentar verfassen