[ultimate_modal icon_type=“selector“ icon=“Defaults-info-circle“ modal_title=“Kapitelinhalt“ btn_size=“md“ btn_bg_color=“#eaeaea“ btn_text=“Kapitelinhalt“ modal_size=“medium“ modal_style=“overlay-cornertopleft“ overlay_bg_opacity=“80″ btn_txt_color=“#000000″ header_font=“font_family:Lato|font_call:Lato|variant:700″ header_font_style=“font-weight:700;“ header_font_size=“desktop:16px;“ css_modal_box=“.vc_custom_1665757237162{margin-top: 5px !important;margin-bottom: 5px !important;}“]Final Cut Pro – Der Multicamschnitt

  • Intro und Vorbereitung (3:41)
  • Import von einer Kamera (2:46)
  • Import von der Festplatte (2:30)
  • Proxy-Medien (2:20)
  • Organisation (3:22)
  • Clipvorbereitung (4:33)
  • Kamera zuweisen (5:19)
  • Kameraclipsortierung (2:59)
  • Kamera- und Audiosychronisierung (5:15)
  • Kamerapositionen und Kamera-Editor (5:51)
  • Was ist das Kamerapositionen Fenster? (4:25)
  • Neue Kamera anlegen (4:26)
  • Nachträglich synchronisieren (1:56)
  • Das Arbeiten im Kamerapositionen Viewer (6:10)
  • Schnitt in der Timeline (2:09)
  • Kamerawechsel in der Timeline (1:32)
  • Der Feinschnitt (3:15)
  • Kamerawechsel in der Timeline (2:50)
  • Effekte und Korrekturen (4:31)

[/ultimate_modal]

[ultimate_modal modal_title=“Details“ btn_size=“md“ btn_bg_color=“#eaeaea“ btn_text=“Details“ modal_size=“medium“ modal_style=“overlay-fade“ overlay_bg_opacity=“80″ btn_txt_color=“#000000″ header_font=“font_family:Lato|font_call:Lato|variant:700″ header_font_style=“font-weight:700;“ header_font_size=“desktop:16px;“ css_modal_box=“.vc_custom_1665757384942{margin-top: 5px !important;margin-bottom: 5px !important;}“]Die Aufnahme mit mehreren Kameras auf einmal und der Zusammenschnitt mittels eines Multicam-Clips ist schon lange nicht mehr nur den Profis vorbehalten! Wir haben fast alle inzwischen eine hochwertige (U)HD-Kamera in der Tasche die sich dafür eigenen könnte, ganz von preiswerten Kameras wie die GoPro zu schweigen!
Was gilt es aber bereits *bei der Aufnahme* zu beachten, um sich die Arbeit am Ende in Final Cut Pro und dessen marktführenden Multicam-Schnittfunktion umso leichter zu machen? Was sind „Metadaten“ und wie kann ich sie mir zur Nutze machen? Wie lege ich alle Aufnahmen gekonnt zusammen, was ist mit den vielen Optionen die mir geboten werden und… wie schneide ich überhaupt damit, wenn ich das Ganze endlich in der Timeline habe? Wie kann ich weitere Kamerawinkel nachträglich mit dem bestehenden Clip synchronisieren? Welche Möglichkeiten habe ich, nachdem ich alles geschnitten habe, es weiter zu bearbeiten?
Das alles und noch viel mehr wollen wir uns in über einer Stunde anhand des Schnitts eines Tanzvideos mit fünf Kameras anschauen! Danach sollte das sowieso schon brillante Multicam-Feature von FCP *noch* leichter von der Hand gehen, um so schnell wie noch nie zu dem gewünschten Ergebnis zu kommen!
EUR 49.99 KAUFEN[/ultimate_modal]
[ultimate_modal modal_title=“Über den Autor“ btn_size=“md“ btn_bg_color=“#eaeaea“ btn_text=“Über den Autor“ modal_size=“medium“ modal_style=“overlay-fade“ overlay_bg_opacity=“80″ btn_txt_color=“#000000″ header_font=“font_family:Lato|font_call:Lato|variant:700″ header_font_style=“font-weight:700;“ header_font_size=“desktop:16px;“ css_modal_box=“.vc_custom_1665757265005{margin-top: 5px !important;margin-bottom: 5px !important;}“]

Robin S. Kurz - Final Cut Pro X & Motion ExperteDein Final Cut Pro – Trainer Robin

Robin S. Kurz ist langjähriger Apple Certified Trainer für Final Cut Pro, freier Trainer für Apples Motion und der derzeit der einzige deutsche sog. Apple Tech Series Presenter. Seit 2022 auch der erste deutsche Apple Certified SocialPro, VideoPro und Post-Production Pro.
Robin arbeitet seit mehr als 30 Jahren in der professionellen Film- und Videoproduktion – vorwiegend als Editor, Motion Graphics Designer, Visual Effects Experte und technischer Berater.[/ultimate_modal]

Final Cut Pro – Der Multicamschnitt

EUR 49,98*  KAUFEN

(*Inkl. MwSt. in Deutschland. Gesamtpreis variiert bei Auslandseinkäufen entsprechend der landesüblichen MwSt.)
  • Der Multicamschnitt

Was gilt es aber bereits bei der Aufnahme zu beachten, um sich die Arbeit am Ende in Final Cut Pro und dessen marktführenden Multicam-Schnittfunktion umso leichter zu machen? Was sind „Metadaten“ und wie kann ich sie mir zur Nutze machen? Wie lege ich alle Aufnahmen gekonnt zusammen, was ist mit den vielen Optionen die mir geboten werden und… wie schneide ich überhaupt damit, wenn ich das Ganze endlich in der Timeline habe? Das alles wollen wir uns hier anschauen.

59 Minuten

AUSZÜGE AUS DEM TRAINING

Anlegen und Synchronisation

In diesem Auszug, wo das Material nun vollständig importiert und Transcodiert wurde, können wir das Material entsprechend Organisieren. Denn wir wollen das Ganze ja auch schnell finden und bearbeiten können. Wir schauen uns dazu im Detail die verschiedenen Optionen die uns bei der Erstellung des Multiclips zu verfügung stehen. Welche Kamerazuweisungs-, Clip sortierung- und Synchronisationsmöglichkeiten uns zu verfügung stehen. Wie wir mit Kameras umgehen die während der Aufnahme Start/Stopp gedrückt haben und vieles mehr!

Der Feinschnitt in der Timeline

Wir haben unseren Rohschnitt in guter alter Echtzeit vollzogen und wollen nun unsere evtl. Fehler ausmerzen oder einfach den Schnitt ändern. Dafür gibt es wieder eine Vielfalt an Möglichkeiten, sei es mit der Maus oder, noch einfacher, per Tastatur. Wir lernen wie man Schnittmarken verschieben kann, getrennte Schnitte vornehmen, mehrere Kamerawinkel auf einmal ändert und das Audio getrennt bearbeitet. Dazwischen, wie immer, viele Tipps, Tricks und nützliche Kürzel!

WAS UNSERE KUNDEN SAGEN

Ich kann hier meine Bewertung der Trainingsvideos zu Final Cut Pro X nur noch einmal aufgreifen. Die Trainingsvideos zum Multicamschnitt sind die konsequente Ergänzung der Videos zu Final Cut Pro X. Sie sind genauso aufbauend angelegt und ermöglichen einem den entspannten Einstig in die Arbeit mit Multicam-Videos.
Christian Schanz


ch bin begeistert! Für einen unfassbar fairen Preis bekommt man hier gut strukturiert und anschaulich aufbereitet tiefgreifendes Wissen von einem Profi auf dem Silbertablett serviert.
Das hier ist ausserdem eindeutig etwas für Leute wie mich, die etwas „Gebrauchsanleitungs-müde“ sind.
Ich kann nicht anders als zu empfehlen! Beide Daumen hoch!

Jan Bürger


Super! Hat mir sehr geholfen. Schneller und besser kann man sich nicht in den Multicamschnitt einarbeiten.

Bureau of Stories